Freie Wählergemeinschaften im Kreis Unna
Freie Wähler Lünen FWG Fröndenberg BBL Holzwickede WfS Schwerte BgB Bönen


Karte mit FWG Logo

Im Freie Wähler Kreisverband Unna e.V. sind freie, parteilose und unabhängige Bürger- und Wählergemeinschaften zu­samm­en­ge­schloss­en:

Die Freien Wählergemeinschaften im Kreis Unna e.V. stehen für eine Kommunalpolitik ohne Parteibuch. Ebenso zählt für uns der Bürgerwille und nicht ein Parteiprogramm.

Wir denken dabei grundsätzlich unabhängig und entscheiden frei von Zwängen. Für uns zählt grundsätzlich, dass unsere Entscheidungen einen Mehrwert für den Bürger beinhalten müssen.

Ebenso wollen wir Probleme lösen und nicht verwalten!


 
Pressemitteilung 27.11.2016 PDF Drucken E-Mail

Hauptstelle Sparkasse Unna

Quelle: Sparkasse Unna (Wikipedia)

FREIE WÄHLER sehen geplante Spar­kass­en­­fu­sion als Zwischenschritt

Die Freien Wählergemeinschaften des Kreisverbandes Unna (BG Bönen, FWG Fröndenberg, BB Holzwickede, FW Kamen, FW Lünen, WfS Schwerte, FW Unna , UWW Werne) sehen die jetzt geplante Sparkassenfusion der Sparkasse Unna/ Kamen mit der Sparkasse Fröndenberg nur als Zwi­sch­en­schritt hin zu einer Kreissparkasse. Dazu der Kreis­ver­bands­vor­sitz­en­de Helmut Stalz: „Die Fusion ist für uns längst überfällig und auf Grund der der derzeitigen Nullzinspolitik, der demografischen Entwicklung sowie der kommunalen Finanzlage auch dringend geboten“.

Weiterlesen...
 
Kommunale Finanzen: PDF Drucken E-Mail

Sind die Kommunen noch zu retten?

Ausschnitte aus der Podiumsdiskussion während der 30. Landesdelegiertenversammlung des Landesverbandes der FREIEN WÄHLER NRW in Kamen am 2.7.2016

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten des Land­es­verbandes.

Weiterlesen...


(Auf den Seiten des Landesverbandes der FREIEN WÄHLER NRW)

 
Pressemitteilung 12.09.2016 PDF Drucken E-Mail

Logo Freie Wähler

Kreisvorstand der FREIEN WÄHLER tagt in Kamen

Der Vorstand der Freien Wählergemeinschaften (BG Bönen, FWG Fröndenberg, BB Holzwickede, FW Kamen, FW Lünen, WfS Schwerte, FW Unna , UWW Werne) des Kreisverbandes Unna tagt am Freitag, den 16.09.16 um 18:30 Uhr in Kamen im Hotel „In der Kaiserau“. Neben den In­formationen aus den Wählergemeinschaften und aktuellen Themen aus dem Kreistag wird über die geplante Erhöhung der Ver­bands­­um­­lage des Landschaftsverbandes West­fal­en-Lippe gesprochen werden, die den Kreishaushalt mit ca. 10 Millionen Euro zusätzlich belasten wird.  

Die Vorstandssitzung ist öffentlich, Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen.



 
Umweltpolitik in NRW PDF Drucken E-Mail


Quelle: Michielverbeek (Wikipedia)

FREIE WÄHLER NRW:

Reaktoren abschalten - Energiewende jetzt!

Deutschland hat die Konsequenzen aus der Katastrophe von Fukushima gezogen, den Atomausstieg beschlossen und mit dem Aufbau regenerativer Energien begonnen – zum Schutz der eigenen Bevölkerung, aber auch der Bevölkerung der benachbarten Länder. Denn atomare Wolken machen vor keiner Landesgrenze halt. So liegt z.B. aufgrund der Atomkatastrophe von Tschernobyl die Strahlenbelastung bayerischer Wildschweine mit 10.000 Becquerel pro Kilogramm extrem weit über dem zulässigen Messewert von 600 – und das 30 Jahre nach dem Unglück!

Die FREIEN WÄHLER fordern deshalb un­miss­ver­ständ­lich : Die Reaktoren Grundremmingen, Tihange 2 und Doel 3 müssen abgeschaltet werden!

Weiterlesen...


(Auf den Seiten der Bundesvereinigung der FREIEN WÄHLER)