Pressemitteilung 09.05.2018 PDF Drucken E-Mail

Flaggen vor dem Kreishaus Unna

FREIE WÄHLER stimmen mit Enthaltung bei der Kreisdirektorwahl 

Entgegen den Darstellungen im Kreisteil des Hellweger Anzeigers vom 09.05.2018 zur Kreisdirektorwahl war die Enthaltung des Kreistagsmitgliedes der FREIEN WÄHLER, Helmut Stalz, kein Zeichen gegen die Wahl von Herrn Janke zum Kreisdirektor, sondern ein öffentlicher Protest gegen das vermutliche Verhalten der großen Parteien, dass die Besetzung von Verwaltungsspitzen oft schon vor der Stellenausschreibung feststeht und es häufig so aussieht, dass das Parteibuch entscheidend wäre. Sonst wären ja auch viel mehr Ver­walt­ungs­spitzen parteilos.
Insofern könnte man sich die im Hellweger Anzeiger dar­ge­stellten Kosten von über 15.000,-€ für Medienanzeigen eigentlich sparen bzw. drastisch kürzen.